Samstag, 30 Mai 2020

Gemeinsam stark: Yes-We-Do-Aktionstag 2019

Kunst: Triadisches Ballett - Jahresausstellung 2019

Sprachen: Frankreich-Austausch mit Montélimar in Kl. 8: Pont d'Arc im Tal der Ardèche

Naturwissenschaft und Technik- Profil: Jugend forscht 2017

Musik ist uns wichtig: das Sommerkonzert 2019

Schwerpunkt Theater: Shortcuts - Jugend macht Theater 2019

A+ R A-

Informationen zum Coronavirus

Bitte informieren Sie sich unter

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

über die aktuelle Lage der Risikogebiete.

Seit Freitag, 13.03.20, gilt als Risikogebiet:

ganz Italien (und der gesamte Iran), in Frankreich: Region Grand Est (diese Region enthält Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne), in China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan) in Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang), in Österreich: Bundesland Tirol, in Spanien: Madrid

Damit ist klar, dass alle diejenigen, die aus diesen Ländern aus den Risikogebieten zurückkehren, vom Tag der Heimkehr an gerechnet 14 Tage nicht in die Schule kommen dürfen. Sollten Symptome auftreten, müssen Sie sich bei uns und dem Gesundheitsamt melden. Werden Sie oder die Kinder positiv getestet, bitte ich um unverzügliche Meldung an die Schule.

Elternbrief zum Corona-Virus vom 05.03.2020

Elternbrief zum Corona-Virus vom 11.03.2020 (Durchführung von schulischen Veranstaltungen bis zu den Osterferien)

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der Informationsseite des Kultusministeriums zum Coronavirus im Internet:

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+02+27+Informationen+zum+Corona-Virus

und den dort hinterlegten Schreiben des Kultusministeriums: