Samstag, 31 Oktober 2020
A+ R A-

Forscher-AG Kl. 5 - 10

In der Forscher-AG kannst du vorgegebene oder von dir selbst ausgedachte Fragestellungen untersuchen, wie z.B.:

  • Was ist das stabilste Kartenhaus?
  • Wächst Gras schneller, wenn man daran zieht?
  • Welches Papierfliegermodell fliegt am weitesten?
  • Wie viel Energie steckt in einer "Stickbombe"?
  • Wie "stark" ist eine fleischfressende Pflanze?

Wer sich ein interessantes und umsetzbares Projekt aussucht, wird in der Forscher-AG von Frau Polster und Herrn Frick beim Forschen und Tüfteln betreut und unterstützt.

Wichtige Voraussetzungen, die du mitbringen solltest: Neugier, wissenschaftliches Interesse und Hartnäckigkeit.

Ziel ist die Teilnahme am Wettbewerb „Jugend forscht“/ “Schüler experimentieren“

Wichtig: Aufgrund der Coronapandemie wird die Arbeit der Forscher-AG in jahrgangsreinen Gruppen stattfinden, sodass die AG im zweiwöchigen Wechsel der Gruppen stattfindet. Die genaue Gruppeneinteilung erfolgt, nachdem die Schüleranmeldungen aus den Klassenstufen bekannt sind. Die Schüler/innen erhalten per Aushang Bescheid.

Montag oder Mittwoch, 12:45–14.00 Uhr, Raum 122

Kennenlerntreffen: 21.9. und 23.9.2020, Raum 122

Bitte tragt einen Mundschutz und haltet Abstand zu den anderen interessierten Schüler/innen.