Donnerstag, 16 Juli 2020
A+ R A-

UMwelt-AG

Umwelt-AG

Interessiert dich die kleine Welt vor der Schultür genauso wie die Lebenswelten im globalen Süden? Willst du mitmachen, Nachhaltigkeit und fairen Handel am Welfen zu leben? Dann bist du hier genau richtig!

Am 29.11.2019 wurden wir offiziell als Fairtrade-School ausgezeichnet, weil wir alle dafür notwendigen Kriterien erfüllt haben: Wir haben ein Fairtrade-Team aus Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen gegründet. Im Unterricht und bei Schulaktionen beschäftigen wir uns mit dem fairen Handel. Bei unserem Plan, als Schulgemeinschaft bevorzugt faire Waren zu konsumieren, hat uns die SMV tatkräftig unterstützt und so konnten wir in diesem Schuljahr unseren Kaffeeautomaten auf fairen und wahlweise becherlosen Kaffee umstellen und einen Fair-O-maten mit fair gehandelten Snacks aufstellen. Neben unserem Engagement für mehr Gerechtigkeit weltweit durch den Genuss von zwar etwas teureren, dafür aber fair gehandelten Waren, liegt uns unsere direkte Umwelt vor der Schultür auf dem Herzen. Als UmWelt-AG haben wir in zwei Pflanzaktionen im Herbst unseren Schulhof schöner und ökologischer gestaltet – unser Schulhof ist jetzt um rund 100 bienenfreundliche Pflanzen reicher - und hoffen, durch eine zusätzliche Bienenweide einen attraktiven Lebensraum für unsere bedrohten Insekten bieten zu können. Momentan arbeiten wir zum Thema Klima und an unseren Naturtagebüchern. Außerdem planen zwei weitere Schulveranstaltungen, auf die ihr schon gespannt sein dürft…

Interessiert? Vielleicht sogar mit eigenen Ideen? Dann bist du mittwochs im Raum 013 ab der 7. Stunde herzlich willkommen! Wir freuen uns außerdem über Eltern zur Verstärkung des Fairtrade-Teams, das sich als komplette Gruppe in unregelmäßigen Abständen trifft.

Euer Fairtrade-Team

Bericht: Wir sind Fair-Trade-Schule

Weitere Bilder

SZ (11.12.2019): Warum sich Schüler in Ravensburg für fairen Handel einsetzen (Bericht von der Fair-Trade-Sigel-Übergabe)