Sonntag, 17 November 2019
A+ R A-

DELF

   

AG für Schülerinnen und Schüler der 8. - 10.Klassen

Was ist DELF? – Ein international, weltweit anerkanntes Sprachzertifikat für Französisch als Fremdsprache, das durch eine Prüfung erworben werden kann. In dieser AG trainiert Ihr verschiedene Sprachkompetenzen (Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen) und bereitet Euch so auf die DELF Prüfung vor, die am 25.Januar 2020 stattfinden wird. Mit dem DELF Diplom (Diplôme d`études en langue française) erwerbt Ihr eine zusätzliche Qualifikation, die Euch auf der Basis des gemeinsamen europäischen Referenzrahmen Euren aktuellen Stand in Französisch bescheinigt. Darüber hinaus vertieft Ihr Euer landeskundliche Wissen über Frankreich und eine Bewohner.

Wie ist DELF aufgebaut? – Die Prüfung besteht aus 4 Teilen: münd-
                             liches Verständnis und mündliche Produktion,
                             schriftliches Verständnis und schriftliche Produk-
                             tion.
 
    Wozu DELF? – DELF ist ein unbegrenzt gültiges Diplom, das beruflich
                         nützlich (Praktikum, Studium,...) sein kann.
                      -  DELF verbessert die verschiedenen Kompetenzen in
                         Französisch.

Wann findet die AG statt? Beginn: Montag, 30.09.2019, 12.45 - 13.30 h, R. 212 
                                      Ort:   Raum 212

                                      Start:  27.09.2017

                                     1. Halbjahr: Kl. 8 - 9 (Niveau A1 - A2)

                                     2. Halbjahr: Kl. 10 (Niveau B 1)

                                      - Neuzugänge sind willkommen!

 


Weitere Auskünfte (z.B. Prüfungstermine, Gebühren, Niveaus,...) erteilt gerne
                                         

Monika Hinz-Köhler, Französischlehrerin