Mittwoch, 01 April 2020

Gemeinsam stark: Yes-We-Do-Aktionstag 2019

Kunst: Triadisches Ballett - Jahresausstellung 2019

Sprachen: Frankreich-Austausch mit Montélimar in Kl. 8: Pont d'Arc im Tal der Ardèche

Naturwissenschaft und Technik- Profil: Jugend forscht 2017

Musik ist uns wichtig: das Sommerkonzert 2019

Schwerpunkt Theater: Shortcuts - Jugend macht Theater 2019

A+ R A-

SAVE THE DATE 18.03.2020

18.03.2020 18h00 Theaterabend aller achten Klassen - herzliche Einladung!

Einlass ins Foyer ab 17h50 - Eintritt frei.

Großer Andrang am Tag der offenen Tür

Das Welfen-Gymnasium öffnete am Freitag, den 14. Februar im wahrsten Sinne des Wortes alle Türen und lud die Viertklässlerinnen und Viertklässler mit ihren Familien ein, auf Entdeckungsreise zu gehen. Unseren Gästen zeigte sich die ganze Bandbreite unseres Schullebens in Präsentationen, kreativen und anregenden Aktivitäten, Mitmach-Aktionen, Ausstellungen und Vorführungen aller Fachbereiche und vieler Arbeitsgemeinschaften. Das Foyer wurde in ein Kaffeehaus mit stimmungsvoller Klaviermusik verwandelt und bot Raum für Austausch und Begegnungen. Die Schulleitung informierte über Profile und das Leitbild unserer Schule, Eltern des Freundeskreises kamen mit anderen Eltern ins Gespräch. Ein Grundprinzip des sozialen Lernens am Welfen-Gymnasium ist, dass sich ältere Schülerinnen und Schüler als Mentorinnen und Mentoren für die jüngeren Welfen engagieren.

Die tatkräftige Mitwirkung zahlreicher Schülerinnen und Schüler in diversen Fächern, beim Sport, Musizieren, Lesen, Schauspielern, Malen und Gestalten zeigte, wie vielfältig, kreativ und lebendig unsere Schule ist. Euch allen herzlichen Dank dafür!

Die Schulgemeinschaft freut sich, viele der Viertklässlerinnen und Viertklässler im Juli als „neue Welfen" begrüßen zu dürfen.

Am Mittwoch, 19.02.2019, um 17 h bietet die Schulleitung nochmals eine Information für Eltern an, die am Tag der offenen Tür verhindert waren.

Weitere Fotos

Nach 20 Jahren bekommt unser Welfen-Logo ein Update!

Seit 1999 wird das Welfen-Gymnasium in Ravensburg mit seinem Logo identifiziert. Nun wird es Zeit, diese Grafik an unsere aktuellen Bedürfnisse und die Entwicklungen unserer Schule anzupassen (siehe neues Logo rechts und im Header der Website).

Im Gestaltungsprozess ging es nicht darum ein ganz neues Bild zu entwerfen, denn im Grundsatz bleiben die Botschaften des Bildes ja bestehen. Die Verbildlichung des Satzes des Pythagoras, der zu den Grundlagen der Mathematik gehört und schon lange vor den Griechen im alten Babylon und in der indischen Mathematik bekannt war, kann als Sinnbild korrespondierender Flächen verstanden werden, die in einem wunderbaren Zusammenhang stehen.

Weiterlesen

Welfen im Schnee unterwegs

Im Januar sind unsere sechsten Klassen jeweils 5 Tage im Skischullandheim. Sie haben Glück - herrliches Wetter und gute Bedingungen sind ihnen vergönnt. Wir wünschen allen viel Spaß, schöne Momente in der Klassengemeinschaft und eine gute Zeit. In diesem Sinne: Ski heil! Hals- und Beinbruch!

Weihnachtsaktion - Jugendliche für Jugendliche

Bereits zum fünften Mal lief die Aktion „Jugendliche für Jugendliche“ – eine Aktion des Elternbeirats (ins Leben gerufen durch Roswitha Krug) und der SMV – bei der Schülerinnen und Schüler des Welfen-Gymnasiums zu Weihnachten für Kinder und Jugendliche im Alter von 5 - 15 Jahren aus Familien mit geringem Einkommen Päckchen schnüren. Die Geschenke wurden in der Woche vor Weihnachten über den Tafelladen verteilt.

SZ (27.12.2019): Geschenke sollen Kindern Freude bereiten

Auftritt des Unterstufenchors auf dem Christkindlesmarkt

Am vergangenen Mittwoch boten der Unterstufenchor und ein Bläserensemble (Querflöte, Alt-Saxophon, Trompete) ein breites musikalisches Programm auf dem Christkindlesmarkt. Die tollen Musikerinnen und Musiker setzten dem nasskalten Wetter kraftvolle, lebendige, stimmungsvolle Musik entgegen. Dem Bläserensemble gelang mit „Fröhliche Weihnacht überall“ ein gelungener Abschluss des schönen Auftrittes.

SMV im Weihnachtsfieber

Der Nikolaus war mit drei fleißigen Helferinnen und Helfern im Schulhaus unterwegs und beglückte Schüler- und Lehrerschaft mit Schokolade (fair gehandelt!), Nuss und Mandelkern. Herzlichen Dank unseren Schülersprechern, die jedes Jahr für vorweihnachtliche Stimmung sorgen und sich für unsere Schule engagieren.