Samstag, 31 Oktober 2020

Gemeinsam stark: Yes-We-Do-Aktionstag 2019

Kunst: Triadisches Ballett - Jahresausstellung 2019

Sprachen: Frankreich-Austausch mit Montélimar in Kl. 8: Pont d'Arc im Tal der Ardèche

Naturwissenschaft und Technik- Profil: Jugend forscht 2017

Musik ist uns wichtig: das Sommerkonzert 2019

Schwerpunkt Theater: Shortcuts - Jugend macht Theater 2019

A+ R A-

Gesundheitserklärung nach Herbstferien für alle Schülerinnen und Schüler zwingend erforderlich

Liebe Eltern,

ich möchte Sie über eine gravierende Änderung zum Thema „Gesundheitserklärung“ informieren, welche mich zu Ferienbeginn erreicht:

Im Gegensatz zu der Vorgehensweise nach den Sommerferien, wo es möglich war eine fehlende Gesundheitserklärung innerhalb der ersten Schulwoche beizubringen,

MUSS die Gesundheitserklärung am ersten Schultag nach den Herbstferien, dem 2.11.20,  vorliegen, ansonsten müssen wir die Kinder wieder nach Hause schicken.

Hier der Wortlaut aus der Mail des Regierungspräsidiums: "Die Gesundheitsbestätigung müssen Schülerinnen und Schüler von nun an am ersten Tag nach einem Ferienabschnitt abgeben, sonst gilt das Betretungsverbot. Innerdeutsche Risikogebiete sind nicht anzugeben, sondern nur ausländische Staaten."

Sie können die Gesundheitserklärung hier über die Homepage als PDF-Download herunterladen:

Erklärung der Erziehungsberechtigten zu einer möglichen Corona-Infektion,
Erklärung der volljährigen Schülerinnen und Schüler zu einer möglichen Corona-Infektion

Wir sehen uns gezwungen eine Eingangskontrolle zu machen.

Bitte sorgen Sie dafür, dass die Kinder die Erklärung griffbereit haben.

Ich wünsche Ihnen weiterhin schöne Ferien!

Daniela Deginder
Stellv. Schulleiterin

Elternabend der Jahrgangsstufe 1 wird verschoben

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage wird der Elternabend der Jahrgangsstufe 1 von heute, 20.10.2020 auf Dienstag, den 3.11. 2020, um 19.00 Uhr verschoben. Wir bitten um Ihr Verständnis. Für die Teilnahme schicken Sie bitte eine verbindliche Anmeldung an die Oberstufenberater per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einladung zur Lernsprechstunde

„Dann musst du halt Lernen!“

Ja klar, aber …

… wie soll das gehen, wenn sich die Klassenarbeiten häufen?
… was könnte ich tun, damit ich mir die Vokabeln und anderes länger merken kann?
… kommt da meine Freizeit nicht zu kurz?
… kann ich das auch selbstständig ohne die Hilfe anderer schaffen?
… ganz alleine im Homeschooling, geht das überhaupt?
… was nutzt das, wenn mich in der Klassenarbeit schon die Fragen verwirren?

Die Antworten auf diese oder ähnliche Fragen rund ums Lernen sind bestimmt nicht für alle gleich zu beantworten. Aber wenn du für dich selber eine Antwort finden möchtest, dann helfe ich dir gerne bei der Suche. Vielleicht ist die Antwort bei dir ja gar nicht so schwer?

Komm doch einfach mal in meiner Lernsprechstunde vorbei.

Frauke Vollert-Frik Beratungslehrerin

Lernsprechstunde

Für wen? Für alle, die Fragen zum Lernen haben. Ohne Anmeldung
Wann? Montags von 13 Uhr – 14 Uhr (ab November)
Wo? Schlössle, 1. Obergeschoss, Raum 13

Weitere Termine nach Absprache.   Mail: frauke.vollert-frik(at)welfen-rv.de

Information der Schulleitung zum Schulstart am 14.09.2020

Liebe Schulgemeinschaft, insbesondere liebe neue Fünftklässler!

Ich hoffe, dass alle erholt, gesund und gestärkt aus der Ferienzeit zurück ans Welfen kehren werden.

Um den Start etwas zu vereinfachen, sind hier ein paar relevante Informationen zusammengetragen, wie der erste Elternbrief und zwei Formulare des Landes Baden-Württemberg zum Download:

Elternbrief zum Schulstart am 14.09.2020 unter Pandemiebedingungen

Erklärung der Erziehungsberechtigten zu einer möglichen Corona-Infektion,
Erklärung der volljährigen Schülerinnen und Schüler zu einer möglichen Corona-Infektion,
wie sie ab sofort nach JEDER Ferienphase mitgebracht werden muss.

Überblick zum „Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen“,
der Ihnen, liebe Eltern, eine Hilfestellung in dieser heiklen Frage geben soll.

Ich bitte alle am Schulleben Beteiligten, vor allem Euch Schülerinnen und Schüler: Lasst uns gemeinsam stark sein und die Bestimmungen so gut es geht um- und durchsetzen. Nur so können wir versuchen möglichst alle, möglichst lange gemeinsam in unserer Schule zu sein. Ich bin zuversichtlich, dass wir das über weite Strecken schaffen können!

Ich grüße euch und Sie herzlich

Daniela Deginder
(Stv. Schulleiterin)

Hinweis aus dem Sekretariat: Übersicht über die Ferien und unterrichtsfreien Tage im Schuljahr 2020/21

Geistlicher Impuls zum Schuljahresbeginn

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe KollegInnen und Eltern,

dieses Jahr gibt es wegen Corona keinen Eröffnungsgottesdienst zu Beginn des Schuljahres. Stattdessen haben die Fachschaften Religion beschlossen, einen geistlichen Impuls für die Klassen und die Homepage aller drei Gymnasien zu verfassen.

Geistlicher Impuls zum Schuljahresbeginn – PDF - Download