Sonntag, 03 Juli 2022

Gemeinsam stark: Yes-We-Do-Aktionstag 2019

Kunst: Triadisches Ballett - Jahresausstellung 2019

Sprachen: Frankreich-Austausch mit Montélimar in Kl. 8: Pont d'Arc im Tal der Ardèche

Naturwissenschaft und Technik- Profil: Jugend forscht 2017

Musik ist uns wichtig: das Sommerkonzert 2019

Schwerpunkt Theater: Shortcuts - Jugend macht Theater 2019

Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Welfen-Gymnasiums!

Ich lade Sie und dich dazu ein, auf den Seiten dieser Homepage das Welfen-Gymnasium kennenzulernen.

Tilmann Siebert, Schulleiter

Ausführliche Begrüßung

 

A+ R A-

Begrüßung der neuen fünften Klassen am 13. Juli, 18 Uhr

Liebe Eltern unserer neuen fünften Klassen, liebe Schüler*innen,

schon bald dürfen wir Sie und Euch endlich persönlich im Welfen-Gymnasium willkommen heißen! Wir treffen uns im Atrium vor dem Haupteingang der Schule. An diesem Abend führen wir die neuen Klassen zusammen, sodass Ihr Schüler*innen schon vor den Ferien eine Vorstellung davon bekommt, mit welchen Mitschüler*innen ihr in das kommende Schuljahr starten werdet. Anschließend wird es für die Eltern und Schüler*innen ein kurzes getrenntes Programm geben und danach einen offenen Ausklang auf dem Schulgelände.

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Die zukünftigen Klassenleitungen

Sie sind da!

Anfang April ist das erste Bienenvolk ans Welfen gezogen. Ihre neue Heimat befindet sich beim Parkplatz am Schlössle in einem umzäunten Bereich. Das Volk ist aktuell ca. 25 000 Bienen stark, täglich schlüpfen ca. 2000 neue Jungbienen. Die Bienen sammeln täglich in der Zeit von ca. 8 bis 19 Uhr ihre Pollen sowie Nektar, den sie anschließend zu Honig verarbeiten. Wenn dich das Leben und Arbeiten unserer neuen Mitbewohner interessiert, dann komm doch einfach mal am Schlössle vorbei und schau den Bienen bei ihrer Arbeit zu. Das Bienenvolk am Schlössle ist ein Jungvolk, das im letzten Jahr neu gebildet wurde. Mitte Mai wird aus dem vorhandenen Volk ein weiteres Volk (ein sog. „Ableger“) gebildet, das bis zum nächsten Jahr ebenfalls zu einem Jungvolk heranwächst und den ersten Honig bringt. Bei der Aufzucht des neuen sowie der Pflege des alten schon 1-jährigen Volkes kannst du gerne mithelfen! Du erhältst einen Einblick in die faszinierende Welt der Bienen. Falls du im kommenden Schuljahr mindestens in Klasse 7 bist und Teil der Bienen-AG werden willst, melde dich bei Herrn Frick (Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Zettel ins Fach von Herr Frick im Lehrerzimmer).

Tobias Frick

Biodiversität am Welfen

Der Landschaftserhaltungs- verband Ravensburg hat mit Mitarbeitern der Biodiversitätsstrategie des Landkreises Ravensburg zum Projekt „Biodiversität im Klassenzimmer“ aufgerufen, woran die UmWELT-AG erfolgreich teilgenommen hat. Der Preis ist mit 2500 € dotiert. Nach einem einführenden Workshop zur Biodiversität mit Hannah Böhmer vom LEV Ravensburg geht es nun an die praktische Umsetzung im Schulhof. Die frisch gepflanzte Hecke aus 26 Gehölzen, die Insekten und Vögeln Schutz und Nahrung bietet, treibt schon aus. In den nächsten Monaten folgen eine Reptilienburg, eine Kräuterspirale, ein Hügel- und ein Hochbeet sowie zahlreiche Nisthilfen.

Angela Zoller-Diangoné

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Zeige vollständigen Kalender

Fotos